Burghard Franz ist neuer Vogelkönig !!

Nach einem harten Wettstreit wurde Burghard unser neuer Vogelkönig.

Er setzte sich gegen  Ilona, die den linken Flügel und den Bürzel abschoss, Marion (linke Fahne und Reichsapfel), Fritzi (rechte Fahne) und Volker (Zepter) durch.

 

Auch das Preisschießen war wieder ein voller Erfolg. Es wurde eifrig um die von Fritzi liebevoll zusammengestellten Preise geschossen.

Vielen Dank auch an Marion für die beiden gestifteten Preise.

Den Tag ließen wie dann bei Würstchen und selbstgemachten Salaten (vielen Dank hiefür an Ilona und Markus) ausklingen.

 

Auch wenn wir uns eine stärkere Beteiligung gewünscht hätten, war es doch für alle die da waren ein schöner Nachmittag.

 

Der Vorstand bedankt sich recht herzlich bei allen Helfern und Teilnehmern.

 


Königsschiessen

Am 20.  Mai fand das diesjährige Königsschießen statt.

 

Alle Anwesenden kämpften hart um die Würde des Schützenkönigs im KKS.

 

Bei der Jugend löste Marwin Stetzuhn den "Serienkönig" Phillip Hilgraf ab. Zweiter wurde, wie im letzten Jahr, Linus Moldenhauer.

 

Neue Damenkönigin wurde Frederieke Klatte. Sie folgt Marion Abel auf den Thron.

 

Bei den Herren konnte Thorsten Andres seinen Königstitel erfolgreich verteidigen.

 

Auch beim Preisschießen schenkten sich die Vereinsmitglieder nichts. Es wurde hart um die Preise gekämpft. Am Ende gewann hier Marion Abel vor Marcel Horrey und Thorsten Andres.

 

Der Tag klang schließlich traditionell mit dem von den scheidenden Majestäten ausgerichteten Matjesessen aus.

 

Könige wurden:

- Jugend: Marwin Stetzuhn

- Damen: Frederieke Klatte

- Herren: Thorsten Andres